3. Preis beim Landeswettbewerb für Mathematik

Mehr als 1000 Schüler nahmen bayernweit am Landeswettbewerb für Mathematik teil. Vor den Allerheiligenferien nahmen 10 Schüler des Gymnasiums Berchtesgadens die Möglichkeit wahr, einen Vormittag am Schülerforschungszentrum Berchtesgaden zu verbringen, um sich dort den Herausforderungen des Wettbewerbes zu stellen. Mit Freude, kreativen Ideen und Kampfgeist brüteten die Schüler über den schwierigen Aufgaben und zeigten ihr Können bei Lösungsstrategien für mathematische Probleme und Beweismethoden, die über den Unterrichtsstoff hinaus gehen. Als Belohnung für die eingereichten Aufgaben haben die Schüler ein Geodreieck erhalten. Hervorzuheben ist die Leistung von Sofia Feist und Sarah Zeisler, die im Team die Aufgaben bearbeitet und eingeschickt haben. Sie erzielten einen 3. Preis. Als Andenken und Anerkennung ihrer Leistung erhielten sie zusätzlich eine Urkunde.
weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Log in

Konto erstellen
×
Das könnte Sie interessieren

Di, 09 Mai 2017

Krakau, wir kommen! - Polenfahrt 2017

Am 1. April um 6:00 Uhr fuhren wir vom Gymnasium...