Wassersport im Winter

Nachdem sich der Winter 2015 / 2016 lange bitten ließ und die Schneemengen für Wintersport kaum ausreichten führten die 5. und 6. Klassen am 23. Februar 2016 ein Schwimmfest in der Watzmanntherme durch. Dabei absolvierten sie die Bundesjugendspiele im Schwimmen, bestehend aus 50m Rückenschwimmen, 50m Freistilschwimmen und Streckentauchen. Zusätzlich zu den sportlichen Einzelleistungen durften sich die Klassen in verschiedenen Spielen messen. Im Spiel „Je schlauer desto kürzer“ hing die zu schwimmende Strecke davon ab, ob zuvor gestellte Fragen richtig beantwortet wurden. Beim „Dreierschlepper“ war perfekte Teamarbeit gefragt, um einen Slalomparcour zu bewältigen und anschließend Bälle zielgenau in einen Reifen zu werfen. Sehr viel Spaß machte das gemeinsame Abschlussspiel im Schwimmerbecken. LKW-Schläuche wurden mit Schülern „beladen“, die von der ganzen Gruppe möglichst schnell ans andere „Ufer“ gezogen werden mussten. Perfekte Zusammenarbeit der gesamten Klassen war hier die Voraussetzung für eine gute Platzierung.

Die besten Schülerinnen und Schüler und die besten Klassen wurden in der anschließenden Siegerehrung mit Urkunden und Sachpreisen ausgezeichnet.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Log in

Konto erstellen
×
Das könnte Sie interessieren

Mi, 04 Okt 2017

„Ich habe Zeit für dich, was tun wir?“

"Mit einer größeren Seele als ich selbst, zwischen 80 und...