Tutoren

Tutoren

Im Tutorensystem helfen ältere, erfahrene Schüler jüngeren Mitschülern aus den Jahrgangsstufen 5 bis 8. Bei Bedarf können in den Stufen 9 und 10 Arbeitskreise in einzelnen Fächern eingerichtet werden. Die Tutoren geben Antwort auf offene Fragen, erklären nicht verstandenen Stoff und unterstützen beim Üben für Schulaufgaben. Alle Schüler sind gerne gesehen, nicht nur die, die Probleme in bestimmten Fächern haben, sondern auch jene, die ihr Wissen durch das Wiederholen und Üben verfestigen wollen.

Das Tutorensystem ist eine kostenlose Alternative zu Nachhilfelehrern, es ist ein Angebot von Schülern für Schüler. Da Lernen in einer Gruppe mit Freunden mehr Spaß macht als alleine und somit auch effektiver ist, können die schulischen Leistungen oft deutlich verbessert werden. Die Tutoren bereiten die Stunden angepasst an den momentanen Unterrichtsstoff vor, da sie sowohl die Unterstützung der Lehrer als auch den Zugriff auf alle Arbeitsmaterialien haben. Außerdem bilden sie sich auf einer Schulung am Anfang des Schuljahres fort.

Die Schüler können sich problemlos über ein Liste an einem Schwarzen Brett in der Schule anmelden. Die Tutorenstunden finden in der Regel am Dienstagnachmittag von 13:15 bis 14:00 statt. Eine Ausnahme sind die Tutoren für die 8. Klassen: Sie nehmen sich in ihrer Mittagspause von 12:55 bis 13:30 Uhr Zeit oder vereinbaren einen anderen Termin, an dem ihr Zeit habt. Wer wann und wo für euch zuständig ist, findet ihr auf dem Übersichtsplan direkt unter dem Menüpunkt "Tutoren" oder auf den Anmeldezetteln, die in der Aula neben dem Aufzug hängen. Bitte tragt euch mit eurem Namen und den gewünschten Lerninhalten (also euren Problemen) jeweils bis Montag in der 2. Pause ein, damit sich die Tutoren optimal vorbereiten können.

Alle Tutoren freuen sich auf Euer Kommen!

Log in

Konto erstellen
×
Das könnte Sie interessieren

Di, 09 Mai 2017

Krakau, wir kommen! - Polenfahrt 2017

Am 1. April um 6:00 Uhr fuhren wir vom Gymnasium...