Wettbewerbe

Raiffeisen-Malwettbewerb - "Freundschaft ist bunt"

Zu diesem Thema des diesjährigen Jugendmalwettbewerbs fielen mir anfangs zu viele Ideen ein. Das machte die Aufgabe erst schwierig. Denn welches Motiv sollte ich zeichnen: Freunde bei einer Party? Freunde, die zusammen etwas tragen? Oder eine Situation, in der man sich gegenseitig hilft? Ich entschied mich für das Thema "Freunde helfen sich in der Not", bei der ein Junge in Gefahr gerät und durch seinen Freund beherzt gerettet wird. Zuerst zeichnete ich die Situation mit Bleistift vor: Felsen, eine Schlucht. Ein Junge droht abzustürzen, aber sein Freund reicht ihm noch rechtzeitig die Hand. Dann machte ich mich ans farbige Ausmalen, wobei ich die Felsen (Deckweiß und Schwarz) mit den Fingern malte, um sie recht echt aussehen zu lassen. Der untere Teil meines Bildes war also fertig und sah schon ganz gut aus, aber Frau Dolansky meinte, dass der obere Teil noch ganz leer und etwas langweilig wirke. Also ließ ich mir noch eine besonders dramatische Aktion einfallen: einen Rettungshubschrauber, aus dem sich ein Mann von der Bergwacht abseilt, der aber zur Rettung zu spät gekommen wäre. Zum Schluss ließ ich über allem einen Regenbogen erscheinen und gab meinem Bild den Titel: "Ohne Freundschaft ist man verloren".

Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um Kommentare zu veröffentlichen.

Log in

Konto erstellen