Informationen & Formulare

Kategorie: Referenzschule für Medienbildung
Der verantwortungsbewusste, reflektierte und effektive Umgang mit Medien gilt heute neben Lesen, Schreiben und Rechnen als vierte Kulturtechnik. Die bayerischen Schulen haben dementsprechend die Aufgabe, die Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler besonders zu fördern. Im Rahmen des Projektes Referenzschule für Medienbildung wurde deshalb bis 2016 sukzessive ein Netzwerk von rund 150 Referenzschulen aller Schularten aufgebaut, die Wege aufzeigen, wie dieser Herausforderung begegnet werden kann.

Das im September 2012 am Gymnasium Berchtesgaden gestartete Projekt verfolgt das Ziel der Stärkung der Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler durch die Implementierung eines schulspezifischen Medienentwicklungsplanes. Dieser Plan umfasst Ziele und geeignete Maßnahmen um die Medienbildung am Gymnasium Berchtesgaden zu systematisieren und zu fördern.

Log in

Konto erstellen