Fahrten

Regio rocks – Exkursion zu KRAIBURG STRAIL GmbH & Co. KG, Tittmoning

Bei winterlichen Bedingungen machten sich unsere vier ausgewählten Teilnehmer der 10. Klassen, Frau Walter und Herr Flatscher am 22.01.2018 auf den Weg nach Tittmoning, um dort zusammen mit den anderen Teilnehmern der Gymnasien Bad Reichenhall und Berchtesgaden Einblicke zu bekommen in ein echtes Nischenunternehmen. STRAIL fertigt u.a. Bahnübergänge, die weltweit zum Einsatz kommen und viele andere interessanten Produkte wie z.B. Lärmschutzelemente, die in unmittelbarer Nähe der Gleise angebracht werden können. Möglich ist dies, weil die Basis aller Produkte Gummi ist, der flexibel auf Temperaturen und Belastung reagiert. Da neben neuen Materialien auch Gummigranulat verarbeitet wird, ein Recyclingprodukt aus Altreifen z.B., leistet das Unternehmen dabei sogar etwas im Rahmen der Nachhaltigkeit und spart dabei sogar noch Kosten bei der Produktion. Beeindruckend war bei dieser Exkursion nicht nur die Produktpalette, sondern auch die Begegnung mit Andreas Herder, dem Geschäftsführer der KRAIBURG STRAIL GmbH & Co. KG in Tittmoning. Er erwies sich als außerordentlich kompetent, dabei aber ruhig und nahbar. Die Teilnehmer verloren schnell die Scheu und kamen mit dem studierten Betriebswirt, der das Unternehmen seit 2005 leitet, in einen regen Austausch. Neben Produktion und Produkten ging es auch um wichtige Gesichtspunkte bei der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens und um die Bedeutung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Unternehmensleitung und Mitarbeitern. Herr Herder schätzt Verbesserungsvorschläge und Ideen von der Basis – seiner Ansicht arbeiten dort die Menschen, die ihren Job am besten verstehen. Er selbst habe die Aufgabe, dann zu moderieren und zu lenken. Entsprechend dieser wertschätzenden Einstellung der Mitarbeiter gegenüber sei das Betriebsklima und die Gesamtleistung des Unternehmens hervorragend – und davon konnten wir uns bei einem abschließenden Mittagessen in der Kantine des Unternehmens überzeugen. Wir bedanken uns für die Zeit, die die sich Herr Herder und seine Mitarbeiter für uns genommen haben. Der Besuch in dem Unternehmen war eine echte Bereicherung für uns alle!

Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um Kommentare zu veröffentlichen.

Log in

Konto erstellen