Veranstaltungen

Weltmeister - Leistungen Bundesjugendspiele der Klassen 5 bis 7

Kurz nachdem die französische Nationalmannschaft zum neuen Fußballweltmeister gekürt wurde, waren unsere Schülerinnen und Schüler der Unterstufe dazu aufgerufen, ihre Weltmeister-Leistungen in der Leichtathletik abzurufen. Statt im Luzhniki-Stadion in Moskau trafen sich alle Kinder der 5, 6, und 7. Klassen am Sportplatz an der Breitwiese. Zur Meisterschaft gehörten die Disziplinen Sprint, Weitsprung, Schlagballwurf und Mittelstreckenlauf. Die besten drei aus diesen vier möglichen Leistungen gingen in die Wertung ein. Dabei zeigten alle Teilnehmer beachtliche Ergebnisse, die anschließend mit Sieger- oder sogar Ehrenurkunden entsprechend gewürdigt wurden. Um den Teamgeist der ganzen Klasse zu wecken, absolvierten alle Schülerinnen und Schüler eine Geschicklichkeitsstaffel. Ein Schüler hüpfte in einem Sack durch einen Slalomparcour, ein anderer balancierte einen Tennisball auf einem waagrecht gehaltenen Tennisschläger die gleiche Strecke zurück. Da alle Schüler beteiligt waren wurden die Sportler lautstark angefeuert. Beendet wurde dieses sehr gelungene Bundesjugendspielfest mit einer Siegerehrung, bei der die Leistungsbesten einer jeder Klassenstufe am Stockerl standen.

Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um Kommentare zu veröffentlichen.

Log in

Konto erstellen