Veranstaltungen

Mit viel Bewegung ins neue Schuljahr - Sport- und Spielefest am 2. Schultag

Schöner kann der Start in ein neues Schuljahr fast nicht sein – großartiges Wetter und viel Bewegung, Spiel und Spaß auf dem Sportplatz an der Breitwiese! In einem Geschicklichkeitsparcour konnten alle Schülerinnen und Schüler ihre koordinativen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Dabei agierte immer ein Team aus vier Schülern gemeinsam, sodass auch Teamfähigkeit gefragt war. Eine Aufgabe bestand darin, einen Fußball auf einer Kreisbahn zu dribbeln. Alle vier Teilnehmer waren dabei durch ein Kastenteil untrennbar miteinander verbunden. Extra angefertigte „Spezialski“ mit vier Bindungen waren die Bewegungsaufgabe an einer anderen Station. Nur im abgestimmten Gleichschritt war es möglich, eine festgelegte Strecke in möglichst kurzer Zeit auf diesen Skiern zu durchlaufen. Viel Spaß stand im Vordergrund dieses Spieleparcours, Kooperation und Teamgeist innerhalb der Kleingruppe waren weitere Ziele. Gleichzeitig maßen sich die sportbegeisterten Schülerinnen und Schüler in leichtathletischen Wettbewerben. In Vor- und Endläufen wurden die schnellsten Sprinter jeder Leistungsklasse ermittelt. Die besten Springer, Werfer und Stoßer traten ebenfalls gegeneinander an. Ein Highlight war die Olympische Staffel der Klassen 9-12. 4 x 100m, 2 x 200m und 1 x 400m sprinteten die Schülerinnen und Schüler unter den leidenschaftlichen Anfeuerungsrufen der gesamten Schule. Begeisterung pur! Im letzten Teil des Sport- und Spielefestes traten die einzelnen Klassen in den großen Sportspielen gegeneinander an. Die Unterstufenschüler spielten Völkerball, die Mittelstufe Fußball und die älteren Schüler maßen sich im Volleyball. Dabei sorgte eine Mannschaft der Lehrerinnen und Lehrer für zusätzliche Motivation.

Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um Kommentare zu veröffentlichen.

Log in

Konto erstellen