Wettbewerbe

Skilanglaufmannschaft des Gymnasiums Berchtesgaden schnell in der Loipe

Tolle Erfolge konnten die Jungen des Gymnasiums Berchtesgaden im Skilanglauf in der Wettkampfklasse IV verbuchen.

Im Bezirksfinale in Sachrang mussten Lorenz Hasenknopf, Franz Tusl und Michael Rasp (Freie Technik) sowie Luca Puchinger und Franz Rasp (Klassische Technik) eine 2km lange Strecke absolvieren. Bei besten Bedingungen ließen sie der Konkurrenz keine Chance und sicherten sich absolut verdient den 1. Platz, was die Qualifikation für das Landesfinale in Finsterau bedeutete.

Hier mussten sie sich der starken Konkurrenz aus ganz Bayern in einem Einzel- und einem Staffelrennen stellen. Mit Tagesbestzeit von Lorenz Hasenknopf und drittbester Zeit durch Franz Tusl im Einzel lagen die Jungen nach dem ersten Wettkampftag aussichtsreich auf Rang zwei, eine Minute hinter dem führenden Gymnasium aus Kempten. In der Staffel zeigte zudem Luca Puchinger eine Klasseleistung, so dass das Team des Gymnasiums Berchtesgaden am Ende bayerischer Meister im Staffelwettbewerb und zweiter in der Gesamtwertung wurde. Für das nächste Jahr haben sich die fünf Jungen, die alle beim WSV Bischofswiesen trainieren und dort von der hervorragenden Jugendarbeit profitieren, viel vorgenommen.

Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um Kommentare zu veröffentlichen.

Log in

Konto erstellen