Arbeitsgemeinschaften

querfunk – 24 Schüler lassen von sich hören

Pausenmusik, die aus Wunschmusik der einzelnen Klassen entsteht, Radiosendungen, die aus Beiträgen der Fünft – bis Elftklässler erwachsen, Workshoptage beim Bayerischen Rundfunk - seit 15 Jahren unser Partner – das ist querfunk. Seit diesem Jahr auch mit einem eigenen Radiostudio ausgestattet. Mit dem Beitrag „Plastikfasten“ von Rasmus Noeske , der versucht hat, eine Woche ganz ohne Plastik auszukommen, hat unser Schulradio bayernweit den 2. Platz bei „TurnOn“, dem Radiowettbewerb des BR, erreicht. Die Begründung der Jury lautet: „Ihr habt ein sehr spannendes Hörstück produziert, das vor allem deshalb so packend ist, weil ihr selbst ausprobiert, statt nur Informationen zu liefern. Die auf den ersten Blick scheinbar unmögliche Aufgabe komplett auf Plastik zu verzichten, wird mit einzelnen Schwierigkeiten und Herausforderungen ganz konkret, denn ihr habt den Hörer zu allen wichtigen Stationen auch immer wieder mitgenommen und sehr anschaulich und authentisch erzählt, was ihr auf eurer Recherche herausgefunden habt. Ihr gebt hilfreiche Tipps, ohne dabei den Zeigefinger zu erheben. Dazu liefert ihr auf unterhaltsame Weise einige Denkanstöße, dass man als Hörer einmal selbst über den eigenen Plastikverbrauch nachdenkt. Außerdem merkt man, dass ihr eure Zielgruppe immer im Hinterkopf hattet und auf diese den Beitrag zugeschnitten habt. Durch die durchgängigen Atmos ist man immer ganz nah am Geschehen dran. Insgesamt war der Beitrag sehr abwechslungsreich und auch sehr professionell produziert. Es hat viel Spaß gemacht zuzuhören und Neues zu erfahren – macht genau so weiter!“

Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um Kommentare zu veröffentlichen.

Log in

Konto erstellen