Arbeitsgemeinschaften

15 Jahre Tutorensystem - Schulung für die Tutoren am Hintersee

Wie jedes Jahr fuhren die Tutoren am Schuljahresanfang zu einer zweitägigen Schulung, dieses Mal begleitet von Fr. Weigl, Fr. Eichinger, Hr. Hornung und Hr. Parma. In den 15 Jahren seines Bestehens hat sich das Tutorensystem zu einer festen Institution am Gymnasium Berchtesgaden entwickelt. Im Jubiläumsjahr waren wir in einer neuen Unterkunft, dem CVJM Aktivzentrum am Hintersee, untergebracht und mussten keine Zelte aufbauen. Anfangs lernten wir uns untereinander besser kennen, danach durften die neuen Tutoren ihre Ängste und Erwartungen äußern und die Älteren teilten ihre Erfahrungen. Wir suchten auch nach Verbesserungsvorschlägen, damit sich das Tutorensystem positiv weiterentwickeln kann. Im weiteren Tagesverlauf wurde den Jüngeren durch Rollenspiele und Lernhilfen erstmals ein Einblick in eine Tutorenstunde gegeben. Als Highlight des Tages gingen wir gemeinsam auf die Halsalm, machten dort Brotzeit und genossen die wunderbare Aussicht. Nach der Wanderung hatten wir uns das Buffet am Grillabend redlich verdient. Um keine Langeweile aufkommen zu lassen, bereiteten die Großen Spiele vor, darunter z.B. eine Rallye um den Hintersee. Kleingruppen kämpften an verschiedenen Stationen um den Sieg und freuten sich anschließend über eine kleine Belohnung. Nach einem reichlichen Frühstücksbuffet starteten alle motiviert in den zweiten Tag, welcher vollgepackt war mit Ich-Botschaften, spielerischem Lernen und Fotoshooting am Hintersee. Als Fazit der Schulung bereiteten die neuen Tutoren mit den Erfahrenen ihre erste richtige Stunde vor, welche von ihnen mutig vorgestellt wurde. Um die zwei Tage einzigartig zu beenden, veranstalteten die Lehrer eine Ruderbootstaffel für uns. Nach dieser Schulung sind alle Tutoren wieder in top Form und freuen sich auf ihre Stunden, mit denen sie anderen Schülern helfen können.

Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um Kommentare zu veröffentlichen.

Log in

Konto erstellen